Wicked! Willkommen auf SCOOTER-FANS.de

SCOOTER-FANS.de ist eine inoffizielle Fanpage über die hamburger Techno-Band Scooter.

Hier findet ihr alle Infos über H.P. Baxxter, Rick J. Jordan und Michael Simon sowie
brandheiße News zu neuen Alben oder anderen Projekten der drei Jungs.

Scooter History

Bei keiner anderen Band sind die Geschmäcker so gespalten wie bei Scooter. Die Einen lieben und die Anderen hassen sie. Dennoch, der Erfolg gibt ihnen Recht, denn trotz aller negativer Kritik ist Scooter eine der erfolgreichsten Techno-, Trance- und Rave-Bands Europas und bringt Bühnen auf der ganzen Welt zum kochen. Weit mehr als 25 Millionen verkaufte Tonträger, über 80 Gold- und Platin-Schallplatten sowie unzählige Musikpreise bestätigen ihre herausragende Arbeit in den letzten Jahren. Doch dem nicht genug, Scooter zählt überdies zu den wenigen deutschen Bands, die es geschafft haben ein Musikgenre seit fast zwei Jahrzehnten nachhaltig zu prägen.

1994 gegründet, erobern sie seitdem regelmäßig die Charts. Ihre erste Erfolgssingle war „Hyper Hyper!“, welche sich 700.000 mal verkaufte und damit Platinstatus erreichte. Den ersten internationalen Durchbruch hatte Scooter im Jahre 1995 mit dem Song „Move Your Ass“. Bis die drei Jungs ihren ersten Nummer 1 Hit in Deutschland feiern konnten, mussten aber nochmals sieben Jahre vergehen. Denn erst 2002 gelang es ihnen mit der Single „Nessaja“ (dem Cover des Tabalugaerfolgsongs von Peter Maffay), den fordersten Platz der Deutschen Charts einzunehmen. Ein weiterer Meilenstein ihres Erfolgs war 2008 die Nummer 1 der offiziellen britischen Albumcharts mit dem Album „Jumping All Over the World“.

Heute ist Scooter eine anerkannte Größe in der Techno-, Trance-, und Dance-Szene und mit ihrem eigenständigen Stil aus der elektronischen Musikbranche nicht mehr wegzudenken. Und egal wie man zu ihrer Musik stehen mag, Scooter polarisiert und ist alles andere als langweilig.

Weitere Suchanfragen für diese Seite:



Comments are closed.